top of page
Adita beim Tuften

Wer ist Adita?

Mein Name ist Adita, ein Spitzname, der von meinen Eltern inspiriert ist und sich liebevoll von der freien und kreativen Figur Madita aus den Geschichten von Astrid Lindgren ableitet. Genau wie Madita strebe ich danach, meine Kreativität in die Welt zu tragen und ein Stück Freiheit in meinen künstlerischen Werken einzufangen.

 

Meine Reise ins Tuften begann, als ich auf der Suche nach einem einzigartigen Teppich war, den man nicht einfach im Laden kaufen konnte. Das Tuften eröffnete mir eine faszinierende Welt voller Möglichkeiten, in der ich meine lang gehegten kreativen Ideen zum Leben erwecken konnte.

 

Die Technik des Tuftens bietet eine schier unendliche Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten, und das Beste daran ist, dass man immer ein wunderschönes Ergebnis erzielt. Diese Methode verzeiht so manchen Fehler und ermöglicht es mir, meine Vorstellungen in jedem Werk umzusetzen.

 

Was mich an dieser Kunstform besonders begeistert, ist das erfüllende Erlebnis, das Gefühl, das eigene geschaffene Meisterwerk direkt in den Händen zu halten. Es ist mehr als nur ein Teppich; es ist das greifbare Ergebnis meiner Leidenschaft und Kreativität.

 

Bei Aditas-Atelier lade ich dich ein, gemeinsam mit mir in die Welt des Tuftens einzutauchen und einzigartige, handgefertigte Kunstwerke zu entdecken. Jedes Stück erzählt seine eigene Geschichte und trägt eine persönliche Note.

 

Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dir einzigartige Kunstwerke zu schaffen, die nicht nur den Raum verschönern, sondern auch eine Geschichte erzählen.

bottom of page